Gebetszettel für Papstbesuch

Gebetszettel für Papstbesuch
Gebetszettel für Papstbesuch, Bild anklicken!

Auf der offiziellen Homepage der Deutschen Bischofskonferenz zum Papstbesuch (http://papst-in-deutschland.de/) wird das  Gebetsblatt für den Papstbesuch von Benedikt XVI. für den Download angeboten.

Das Gebet ist für die Vorbereitung auf den Besuch von Papst Benedikt XVI.in Deutschland (22.-25. Sept. 2011).

Auf kathspace.com steht ebenfalls ein weiteres Gebet des Bistums Erfurt für den Download bereit.

Kardinal Marx schreibt Gebet für den Papst

60. Jahrestag der Priesterweihe von Joseph Ratzinger am 29. Juni 2011

60. Jahrestag der Priesterweihe von Joseph Ratzinger am 29. Juni 2011

Zum 60. Jahrestag der Priesterweihe von Joseph Ratzinger am 29. Juni 2011 hat Kardinal Reinhard Marx, Erzbischof von München und Freising, ein Gebet für Papst Benedikt XVI. verfasst. Es wird in einem Gedenkbild veröffentlicht, das das Erzbistum anlässlich des Jahrestages herausgibt. Weiter…

Lehre des Papstes über das Gebet stößt auf großes Interesse

Lehre des Papstes über das Gebet stößt auf großes Interesse

Lehre des Papstes über das Gebet stößt auf großes Interesse

Die neue Reihe von Katechesen über das Gebet, die Papst Benedikt XVI. für seine Generalaudienzen am Mittwoch begann, sei bei seiner Zuhörerschaft auf ein großes Interesse gestoßen, sagte der Sprecher des vatikanischen Pressebüros Pater Federico Lombardi SJ.

In der letzten Ausgabe der wöchentlichen Sendung „Octava Dies“ des Vatikanischen Fernsehzentrums (CTV) wies der Pressesprecher des Vatikans, Jesuitenpater Federico Lombardi, darauf hin, dass es „kein Zufall“ sei, dass diese erste Katechese großes Interesse geweckt habe, denn das Thema Gebet sei „keine Selbstverständlichkeit“. Weiter…

Papst Benedikt XVI. beginnt eine neue Reihe von Katechesen

Papst Benedikt XVI.: Neue Reihe von Katechesen über das Gebet

Papst Benedikt XVI.: Neue Reihe von Katechesen über das Gebet, Bild: papst.co/kathspace.com

Papst Benedikt XVI. beginnt eine neue Reihe von Katechesen

Papst Benedikt XVI. beginnt eine neue Reihe von Katechesen: Bei seinen Mittwochsaudienzen will er sich künftig mit dem Thema Gebet beschäftigen. Das kündigte er auf dem Petersplatz vor über 50.000 Pilgern und Besuchern an.

„Beten ist Sprechen mit Gott. Um einen echten Dialog führen zu können, ist es nötig, auf die Höhe Gottes zu gelangen. Bei diesem Streben ist Jesus Christus uns Vorbild und Lehrer. Weiter…