Papstbesuch in Deutschland: Planungen auf Hochtouren

Rund 175.000 Anmeldungen – Onlineshop freigeschaltet Weniger als drei Monate vor dem Besuch von Papst Benedikt XVI. in Deutschland laufen die Planungen auf Hochtouren. „Wir sind im Zeitplan“, stellten heute die drei Regionalkoordinatoren der Papstreise, Prälat Ronald Rother (Erzbistum Berlin), Generalvikar Raimund Beck (Erfurt) und Domkapitular Dr. Peter Birkhofer (Erzbistum Freiburg) übereinstimmend bei einem Pressegespräch…

175.000 Gläubige wollen Papst Benedikt XVI. sehen

Für den Papst-Besuch in Deutschland im September liegen nach Angaben der Organisatoren 175.000 Anmeldungen von Gläubigen vor. Allein für die Messe am 22. September im Berliner Olympiastadion seien bereits 67.000 Karten vergeben worden.Weitere Stationen sind die Bistümer Erfurt und Freiburg, wo ebenfalls Gottesdienste mit Tausenden von Gläubigen auf dem Programm stehen. Weiter…

Vatikan: Der Papst macht Urlaub

Einige Tage früher als in den vergangenen Jahren tritt Papst Benedikt XVI. seinen Sommerurlaub an. Am kommenden Donnerstag ziehen er und sein Haushalt sowie Abteilungen von Schweizergarde und vatikanischer Gendarmerie aus dem Apostolischen Palast ins 25 Kilometer entfernte Castelgandolfo um, den traditionellen Sommersitz der Päpste. Weiter…

Für den Papst rollen die ersten Bagger

Für den Papst rollen die Bagger: Zweieinhalb Monate vor dem Besuch von Benedikt XVI. in Freiburg haben die ersten Bauarbeiten begonnen. Das Gelände des Freiburger Flugplatzes und das angrenzende Messegelände werden in den kommenden Wochen umgebaut. Weiter…

Autobahn wird zum Papstbesuch ein Parkplatz

Beim Papstbesuch im Eichsfeld soll ein Stück der Autobahn 38 zu einem zehn Kilometer langen Busparkplatz werden. Die Autobahn Halle-Göttingen werde zwischen Niedersachsen und Nordhausen für mehr als 24 Stunden für den Durchgangsverkehr gesperrt und solle vorher registrierte Pilgerbusse aufnehmen, kündigten die Organisatoren am Dienstag an. Angesichts der schwachen Infrastruktur sei keine andere Lösung denkbar,…

Historischer Tweet! Papst Benedikt XVI. startet news.va

Papst Benedikt XVI. hat auf einem Tablet-Computer einen Text für die Welt veröffentlicht: Dear Friends, I just launched news.va Praised be our Lord Jesus Christ! With my prayers and blessings, Benedictus XVI Liebe Freunde, ich habe soeben news.va gestartet. Gelobt sei unser Herr Jesus Christus! Mit meinen Gebeten und Segenswünschen, Benedictus XVI Ab heute ist…

Vatikan: Neue Internetseite news.va

Ab dem 29. Juni 2011 wird der Vatikan eine neue Internetseite haben. Unter http://news.va/ werden Nachrichten über den Heiligen Stuhl und wichtige Aktivitäten der katholischen Kirche weltweit zu lesen sein. Abrufbar werden Informationen der Tageszeitung „Osservatore Romano“, von Radio Vatikan, des vatikanischen Fernsehsenders CTV und Fides (Nachrichtendienst). Die Internetseite vatican.va besteht aber weitherhin. Vatican.va dient…