Radio Vatikan

Caritas in Japan: Nuklear-Katastrophe überwiegt Tsunamiopfern

Tsunami Baby gerettet Bild: Yahoo.com
Tsunami Baby gerettet Bild: Yahoo.com

Die Hilfsarbeiten in Japan laufen auf Hochtouren: Caritas Japan ist aber auf die Unterstützung ausländischer Mitarbeiter und Infrastrukturen angewiesen. Dazu soll nun Caritas Asien dem japanischen Hilfswerk beistehen, wie gegenüber Radio Vatikan der zuständige Mitarbeiter des katholischen Hilfswerks, P. Bonnie Mendes, erklärt. Caritas Asien ist ein überregionaler Caritasverband mit Sitz in Bangkok.

„Die Suche nach Überlebenden besteht nicht nur darin, unter den Trümmern nachzuschauen. Oft sind mögliche Überlebende sehr tief unter den Trümmern begraben. Deshalb müssen Spezialsten mit Spürhunden im Einsatz sein. Weiter…